Oktober & November programm

Oktober & November programm

6. November 19:30 Uhr
Leichenschmaus & Schwarze Katzen
Sir Willson geistert nach dem tragischen Tod seiner Frau durch das altehrwürdige Grandhotel. Nach langen Fluren und hinter verborgen Nischen gibt es unglaubliche Räume voller Geschichten von E.A. Poe zu entdecken… hier hätte er sich wie daheim gefühlt. Es erwartet Sie ein schräg-skurriles Dinner-Theater im Jahre 1850. Sir Wilson (Patrick Twinem) lädt Sie zu einem Leichenschmaus ein. Schwelgen Sie mit uns in einer anderen Zeit: Da bleibt nur noch zu sagen: Guten Appetit, vor allem beim Nachtisch: „Maus am Spieß“! Mehr…

14. November 19:30 Uhr 
Der Himmel. – Ein dummes blaues Aug
Theatrale Installation von Büchners Lenz mit Ulrich Cyran
Kaum ein anderer Schauspieler kann wie Ulrich Cyran mit der Stimme eine ganze Welt erschaffen. Büchners Lenz erzählt das Schicksal eines Verzweifelten. Ein nur so vor Lebendigkeit strotzende Erzählung, der in der Literaturgeschichte seinesgleichen sucht.Mit Hilfe der Sprache von Georg Büchner entsteht die einzigartige Wahrnehmung eines Menschen, dem die Welt ihm fremd ist. Das Gefühl für Raum und Zeit ist ihm abhandengekommen. Die unstillbare Sehnsucht, einmal im Leben zu einem Ort gelangen, der Heimat werden könnte, lässt Lenz in den Spiegel unserer Zeit springen. Mehr…

12. & 13. November 19:30 Uhr
Der Spätlesereiter
Erleben Sie, wie aus dem einfachen Gutsarbeiter Karl Meisen, bekannt als Karl der Spätlesereiter, ein einflussloser Hofkapellmeister wird. Politische Wirren, eine bedeutende Frau, die den Weg in die Geschichtsbücher leider nie gefunden hat, verändert die Weltgeschichte oder zumindest die des Rheingaus sowie wichtige historische Persönlichkeiten wie Napoleon Bonaparte und Fürst Metternich.Sie sind hautnah dabei, mitten in der Geschichte, lachen und schmunzeln über die Anekdoten, um den hitzköpfigen Spätlesereiter und seine kluge Schwester Maria, die den Rheingau zu dem machte, was er heute ist: die Wiege der Spätlese. Mehr…

21. November 11:00 Uhr
Dein Lieblingsbuch mit Alice Hoffmann
Der erste literarische Salon, eine einzigartige Livetalkshow mit Alice Hoffmann im Theater im Palast [TiP] am Kochbrunnenplatz. Egal ob Liebesroman, Krimi oder Fantasie, Alice erweckt alle Seiten zum Leben. Vieles ist ungewiss, garantiert aber live und ohne Playback. Dort wo früher aus Zufallsbekanntschaften Romanzen oder Liebesdramen wurden, wo sich die Reichen der Reichsten trafen, wo das Zimmermädchen auf dem Flur mit dem Kronprinzen flirtete, liest sie aus Lieblingsbüchern. Vielleicht auch aus Deinem? Eine Matinee der besonderen Art. Ein Gläschen Sekt oder einen italienischen Cappuccino, ein Croissant oder ein Ei oder eine Butterbrezel? Mehr…

26. & 27. November jew. 19:30 Uhr
Der kleine Prinz & die 7 Todsünden (FSK 12)
Märchenzeit für Erwachsene. Zum Staunen und Träumen. Ein kleiner Prinz bewohnt seinen Planeten. Der ist so groß wie die Stupsnase des Mondes. Nicht größer. Zusammen mit einer Rose sieht er die Sonnenuntergänge. Jede Minute einen und wunderschön. Mathilda (Rose) und ihr Lebensabschnittsgefährte Felix (der kleine Prinz) erwartet Sie als ihre Gäste. Während der Vernissage der berühmten Malerin Shabnam Miller kommt es zum Streit zwischen der extrovertierten Galeristin und ihrem Lebensabschnittsgefährten Felix. Dieser verlässt sie wie der kleine Prinz seine Rose und folgt zwei Vagabunden, die fortan nicht nur Felix, sondern auch alle Zuschauer in ihren Bann ziehen. Eine Geschichte für’s Herz! Mehr…

25. November jew. 19:30 Uhr
Poetry Slam – Schiller & Goethe vom Sockel gehauen

Poetisches Entertainment… das ist Poetry Slam. Schlamm-Catchen der Worte. Jeweils am letzten Donnerstag im Monat tragen Slammer Geschichten, Gedanken und Gefühle auf die Bühne. In Zimmertheater-Atmosphäre. Poeten aus ganz Deutschland oder regionale Verbal-Urgesteine! Lyrische Hausfrauen, hysterische Germanisten oder ungereimte Neulinge… Alle kämpfen um den Goldenen Bleistift. Mehr…

Top Back to Top