Eben noch Tinkerbell, nun an der Zapfsäule

Pressefoto_Eben noch Tinkerbell nun an der Zapfsäule_WK_26.06.2017

Wiesbadener Kurier 26.06.2017 von Julia Anderton

Christina Stephan spielt nach vielen Märchenparts nun in „Die Drei von der Tankstelle” (…) Sie kannte ihr Ziel bereits sehr früh: „Ich habe als Kind keine Chance ausgelassen, auf eine Bühne zu hüpfen. (…) der Weg führte (…) zur Hamburg School of Entertainment zwecks Ausbildung in Schauspiel, Gesang und Tanz. (…) Noch vor dem Abschluss stand die gebürtige Rheinländerin schon auf der Bühne des Schmidt Theaters (…). 2014 (…)Musical-Engagement beim Theater Liberi (…)mit „Schneewittchen – das Musical” (…) 2016 als Tinkerbell in „Peter Pan“ (…) Ab 1. Juli ist sie im Rahmen der vom kuenstlerhaus43 veranstalteten Sommerfestspiele Wiesbaden in der Freiluft-Produktion „Die Drei von der Tankstelle“ im Sonnenberger Burggarten als Lilian zu sehen, die drei Freunden den Kopf verdreht. Nicht zuletzt durch die populären Lieder wie „Ein Freund, ein guter Freund“ war ihr die Story bereits vor Probenbeginn ein Begriff. „Den Film aus den 30ern habe ich mir aber tatsächlich erst angeschaut, als ich die Casting-Einladung in meinem Postfach hatte.“

Hier können Sie den ganzen Artikel lesen:

Eben noch Tinkerbell nun an der Zapfsäule_WK_26.06.2017

kuenstlerhaus43
Obere Webergasse 43, 65183 Wiesbaden