Die Hexe war braten… 2. Teil

kh43_Hexe_reloadet_2

26. Okt um 20 Uhr

Frei nach dem Motto „Eine Veränderung bewirkt stets eine weitere Veränderung“ nach Nicoló Machiavelli.

Die bekannte Wiesbadener Schauspielerin Eva-Maria Damasko und ihr Kollege vom SWR, Markus Schippers, wagen den Kunstgriff, die Kindermärchen von den Gebrüdern Grimm ganz neu zu erzählen.

Dabei bedienen sie sich des Google Übersetzers: vom Deutschen ins Russische, dann ins Japanische, ins Französische und wieder zurück in unsere Muttersprache. Was übrig bleibt ist garantiert nichts mehr für Kinder, aber umso unterhaltsamer.

Nach dem großen Erfolg von Teil 1, kann man nun den zweiten Teil der Neuentdeckung von Grimms Hausmärchen und den deutschen Volksliedern erleben. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Infos zum Stück gibt es hier:

Tickets
kuenstlerhaus43
Obere Webergasse 43, 65183 Wiesbaden