Fischer & Frau, das Musical

IMG_4689-1-komprimiert

… und täglich grüßt der Wunschfisch

Es beginnt wie alle Märchen mit: „Es waren einmal ein Fischer und seine Frau, sie lebten in einem Loch, nicht groß aber groß genug, nicht warm aber auch nicht kalt, nicht dunkel, sondern eher hell, denn das Dach hatte ein großes Loch durch das man nachts den Mond sehen konnte und durch das tags die Sonne schien. Und so ging das schon viele Jahre…“

Was dann folgt ist ein frisches modernes Märchen, dessen Protagonisten zunehmend außer Kontrolle geraten. Es erzählt die Geschichte von einem gutmütigen Fischer, dessen Frau ihn dazu bringt, einen sprechenden Butt immer und immer wieder um die Erfüllung neuer und größerer Wünsche zu bitten. Aus anfänglichen Neckereien rund um den Haussegen erwächst eine übermächtige Hausherrin Ilsebill (Rebecca Brown) deren Mann Horst (Wolfgang Vielsack) nur mehr Befehlsempfänger wird. – „Genug ist eben einfach nicht genug!“ Sie will eine Villa, ein Schloss, König, Kaiser, Papst und zu guter Letzt sogar wie der liebe Gott werden.

Ein philosophisches und farbenfrohes Märchen der Gebrüder Grimm- neu entdeckt wie ein Schatz am Meeresgrund. Olga Zaitseva singt wie ein ganzer Quallenwald voller Wunder. Gitarrist Marek Herz lässt die Saiten klingen; dass sogar die Lorelei aufmerksam wird. Ilsebills Lieder sind der rheinste Angelohrwurm. Und Fischer Horst klatscht in die Hände; dass krosse Krabben vor Neid ausbleichen. Bullaugen auf und staunen! Musical war gestern! Wir präsentieren: Das Buttical. Kommt mit an Bord!

Wir spielen das Märchen am 16.08. im Schlachthof Wiesbaden, am 20.09. im Hofgut Adamstal und für Kindergärten und Schulklassen vorort zu einem Wunschtermin. Bitte fragen Sie uns an. Tel. 0611-172 45 96 oder office@kuenstlerhaus43.de

 

kuenstlerhaus43
Obere Webergasse 43, 65183 Wiesbaden