Clownsday

Clownsday

Tagesworkshop

Aktueller Termin ist der 25. September 2021, 10:00-16:00 Uhr

Ein Clown folgt immer der eigenen (roten) Nase. Er ist ein Individualist und Anarchist. Doch mit starkem Sinn für Verantwortung. Er improvisiert fortwährend und entdeckt erst beim Tun den roten Faden. Der hoffentlich dann alles zusammenhält. Das erfordert die Bereitschaft zum Scheitern: Ohne Tiefpunkte gibt es keine Höhepunkte. Das Angebot richtet sich an Menschen, die davon träumen, andere zum Lachen zu bringen und an Neugierige, die bereits mit Menschen in Seniorenheimen oder Krankenhäusern arbeiten. Dieser Tag hilft, mehr über die Arbeit des Clowndoktors zu erfahren!

Die Kursteilnehmer*innen nehmen spielerisch den Raum wahr, entdecken ihren einzigartigen Clowns-Charakter mit Körperübungen und Spaß.

Die rote Nase: ein runder Schwamm. Mitten im Gesicht. Zum Auffangen von Lachtränen.

Wolfgang Vielsack alias Dr. Hugo Schnipsel arbeitet seit 20 Jahren als Clowndoktor. Der erfahrenen Theaterpädagoge, Schauspieler, Autor, Clown-Doktor und Regisseur öffnet Ihnen die Welt des Lachens und Wunderns. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ob mit SuperSuppenkelle oder mit Seifenblasenmaschine.

Der Kurs findet in den Theaterräumen des kuenstlerhaus43 (Theater im Palast, Kochbrunnenplatz 1) statt.
Fragen und Infos unter 0611-172 45 96.

Die Anmeldung erfolgt über office@kuenstlerhaus43.de // Kursgebühr: 59€
Bitte füllen Sie den Anmeldebogen aus:

Bitte Lust auf Bewegung, bequeme Kleidung, eine rote Nase und Requisiten mitbringen.

Top Back to Top