Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Himmel. – Ein dummes blaues Aug

28. November 2021 | 18:30 - 20:00

Theatrale Installation von Büchners Lenz mit Ulrich Cyran

Kaum ein anderer Schauspieler kann wie Ulrich Cyran mit der Stimme eine ganze Welt erschaffen. Büchners Lenz erzählt das Schicksal eines Verzweifelten. Ein nur so vor Lebendigkeit strotzende Erzählung, der in der Literaturgeschichte seinesgleichen sucht.

Der Regisseur Leo Schenkel entwirft einen Theaterabend, der sich dem Schicksal eines verzweifelten Flüchtenden hingibt. Ein nur so vor Lebendigkeit strotzender Prosatext, der in der Literaturgeschichte seinesgleichen sucht. Mit Hilfe der Sprache von Georg Büchner entsteht die einzigartige Wahrnehmung eines Menschen, dem die Welt ihm fremd ist. Das Gefühl für Raum und Zeit ist ihm abhandengekommen. Die unstillbare Sehnsucht, einmal im Leben zu einem Ort gelangen, der Heimat werden könnte, lässt Lenz in den Spiegel unserer Zeit springen. Mit der Hoffnung auf Veränderung: „Man senke sich in das Leben des Geringsten und gebe es wieder – in den Zuckungen, den Andeutungen, dem ganzen feinen, kaum bemerkten Mienenspiel“ Georg Büchner.

Es spielt: Ulrich Cyran, Bühnenbild & Regie Leo Schenkel. Musik: NN

Eine Produktion des WTW (Werktheater Wiesbaden e.V.) mit freundlicher Unterstützung des Kulturamtes der Landeshauptstadt Wiesbaden und Neustart Programm

weitere Termine:
03. Dezember 18:30 Uhr
15. Dezember 18;30 Uhr

Hygienekonzept
Die neue Spielstätte Theater im Palast [TiP] im ehemaligen Wintergarten des Grandhotels ist ausgestattet mit einer modernen Luftreinigungsanlage. Hepafilter und UV-Licht befreien die Atemluft zu 99,9995 % von Viren, Bakterien, Feinstaub und Gerüchen. Eine 12 m lange Fensterfront lässt zudem das Querlüften zu. Die Veranstaltungsfläche ist mit über 200 m² sehr groß und bietet mit 4m hohen Decken viel Luft zum Atmen und Abstandhalten. Der Veranstalter richtet sich nach den tagesaktuellen Verordnungen des Gesundheitsamts Wiesbaden und den Vorgaben des RKI. (Stand Okt. 2021 bedeutet das 3G) Da sich diese Regel täglich ändern können, werden die Zuschauer unmittelbar vor der Veranstaltung per Email/Homepage informiert.
Ziel ist es möglichst sicher und vorbehaltlos allen Zuschauern Zutritt ermöglichen, unabhängig davon on sie geimpft oder ungeimpft, genesen oder gesund sind. Zu Ihrer Sicherheit werden alle auftretenden Künstler:innen vor der Aufführung getestet.

Details

Datum:
28. November 2021
Zeit:
18:30 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , ,

Veranstalter

kuenstlerhaus43
Telefon:
06111724596
E-Mail:
office@kuenstlerhaus43.de

Weitere Angaben

Besserverdiener, Unterstützer:
25,00
Otto-Normal-Verdiener:
18,80
Kinder, Schüler & Studenten bis 27 Jahre, FSJ-ler & Sozialhilfeempfänger:
14,40
Onlineticket:
https://shop.reservix.de/?id=b5dcc3e9f96993bd1189cc9dd4d5014f33a97b46360b28b67f9e31625421078bc66810cdf968d6c05f64fbf5434c4124&vID=5353&eventGrpID=373593&eventID=1745907
Kleingruppenticket (5+1) verfügbar
5 Tickets buchen und Sie bekommen die 6. Karte kostenfrei. (nur im VVK)

Veranstaltungsort

Theater im Palast
Kochbrunnenplatz 1
Wiesbaden, 65183
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0611-1724596
Top Back to Top