Von der Freundlichkeit der Menschen
Eine Lesung mit Sabine Sänger

HR-Fernsehzuschauer kennen die Nachrichtenmoderatorin Sabine Sänger seit 20 Jahren, denn in  den Sendungen Hessen aktuell/Hessenschau präsentierte sie regelmäßig die Neuigkeiten aus Hessen. Es waren selten gute Nachrichten, die sie weitergab- doch es geht auch anders:

Die beliebte Fernsehfrau hat Geschichten gesammelt- erzählte, gelesene und selbst erlebte:

„Von der Freundlichkeit der Menschen“  ist ein wundervolles Thema für kurze besinnliche, humorvolle Geschichten, die sie mit ihrer herzvollen Stimme vorträgt. GESCHICHTEN DIE MUT MACHEN KÖNNEN.

An Tagen, an denen einfach alles schief läuft. An denen es scheint, als habe sich alles gegen einen verschworen. Am Zebrastreifen wird nicht gebremst, der Laster fährt vor einem durch die Pfütze, die Supermarktkassiererin ist mürrisch, die Politesse unerbittlich, der Bankangestellte erbarmungslos und der Kellner unaufmerksam.

Dann kann die Erinnerung an diese Geschichten trösten - weil es sie doch gibt- die Freundlichkeit- das Lächeln und die überraschende Aufmerksamkeit. Und das Zuhören kann inspirieren, die eigene Liebenswürdigkeit nicht zu verlieren.

In ihre Lesung streut Sabine Sänger auch persönliche Erlebnisse ein. Anekdoten aus ihrem Leben, das reichlich Stoff für Geschichten birgt. Aufgewachsen in einer großen Familie, durch den Beruf des Vaters einige Jahre in Afrika. Bereits als Kind begann sie vor dem Mikrofon zu sprechen, im WDR-Kinder-und Schulfunk ,im Hörspiel, in der Werbung und bei Filmsynchronisation. Nach dem Abitur machte sie ein soziales Jahr in einem Krankenhaus und studierte in München Japanologie, Kunstgeschichte und Germanistik. Sie verdiente sich ihr Studium durch zahlreiche Jobs als Messehostess, aber auch als Sprecherin, bis sie schließlich beim Privatfernsehen Eureka TV landete. Nachdem aus dem Sender PRO 7 wurde, begann sie 1989 beim Hessischen Rundfunk-wenige Tage bevor die Mauer fiel! Ein spannender Einstieg ins Nachrichtengeschäft! Sabine Sänger ist verheiratet und hat zwei Kinder, Sophia und Tom. Weitere Infos unter www.artundshow.de

Termin 7. März um 19 Uhr
Eintritt 13/ erm. 9 Euro
Vorverkauf Tourist Info Wiesbaden 0611 - 172 99 30, Marktplatz 1, Wiesbaden
Online-Vorverkauf hier klicken
zurück