ABENDFÜLLENDE Zauberei mit Hannes Freytag & Vicente Noguera
Noche Magica

In unserer hochtechnisierten Welt haben wir das Staunen verlernt. - Vergessen Sie für ein paar Stunden die Logik der Realität, verlieren Sie sich in der Phantasie und vor allem: Staunen Sie!
Zwei Magier entführen in die wunderbare Welt der Illusionen, Träume, Geschichten und lesen die Gedanken der Zuschauer.
Nebenbei klären sie auf wie man sich beim Poker gegen Betrug schützen kann und stellen dabei die Naturgesetze auf den Kopf. Dass das nicht immer ernst gemeint ist liegt auf der Hand und so hat das Publikum neben dem Staunen auch immer viel zu lachen: Denn mit spanischer Lebensfreude und deutscher Gründlichkeit führen Hannes Freytag und Vicent Noguera durch einen Abend, der zwischen Ironie und Mystik das Unglaubliche wahrscheinlich werden lässt.
Und das Publikum ist hautnah dabei: kleiner Kreis von Zuschauern hat die Möglichkeit, den beiden Zauberkünstlern ganz genau auf die Finger zu schauen - um sich im nächsten Moment zurückzulehnen und fassungslos zu staunen.

Vicente Noguera
Vicente Noguera ist ein spanischer Zauberkünstler, der seit über 10 Jahren in Deutschland lebt. Als Mitglied der renommierten Escuela Mágica de Madrid gilt sein besonderes Interesse der Close-Up Zauberei, insbesondere der Kartenkunst. In dieser Sparte wurde er bereits bei den Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst ausgezeichnet. Seine charmante Art kombiniert mit erstaunlicher Zauberei wird zum besonderen Erlebnis.

Hannes Freytag
„Das darf nicht wahr sein!“ ruft die Zuschauerin und trotzdem geschieht es. Es darf nicht wahr sein und sie bricht staunend in Lachen aus. Ein Moment außerhalb der Realität des Alltags. Ohne jede Erklärung. Ein Gefühl des Staunens und einer Erinnerung an die Kindheit, in der die Welt noch nicht so vielen Regeln gehorchte.
Hannes Freytags Liebe gehört der sogenannten Close up Zauberkunst. Dies ist eine Form der Zauberkunst, bei der der Zuschauer hautnah dabei ist. Das Außergewöhnliche ist dabei der direkte Kontakt zu seinem Publikum. Zuschauer und Zauberkünstler durchleben gemeinsam den unmöglichen Moment der Zauberkunst, des Staunens und des Lachens. Eine Berührung verwandelt die Karte, mit einem magischen Flüstern verschwindet die Münze aus der Hand des Zuschauers. Im wahrsten Sinne hautnah. Nur bei der Close up Zauberkunst kann man magische Erlebnisse so direkt, unmittelbar und pur erfahren.

Hier gehts zu Noche Magica

Termin 9. Mai 2015 um 20 Uhr
Kartenvorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen (z.B. Tourist-Info Wiesbaden oder Galeria Kaufhof) oder tel. unter
ADticket Tickets rund um die Uhr bestellen:
0180 5040300 (0,14 €/Minute, Mobilfunkpreise können abweichen)
Eintritt 16 / 12 € zzgl. VVK/ Abendkasse
Ermäßigung bekommen, Schüler, Studenten bis 27 Jahre und Arbeitslose
Onlinevorverkauf
zurück