Hans im Glück
Weihnachtsmärchen für Kinder ab 4 Jahren

Sein Name ist Hans, Hans Glück. Er ist nun bereits 7 Jahre bei seinem Meister in der Schule. Er ist nicht gerade der fleißigste, aber umso neugieriger. Und er hat viel gelernt: Rechnen, Lesen, Schreiben, Seilspringen, Schuhe binden, Haare kämmen, Zähne putzen, ins Bett gehen…! Vor allem bei Letzterem ist er sogar der beste in der Klasse!

Das neue Schuljahr hat begonnen und viele Kinder warten auf die Einschulung. Der Meister ist noch außer Haus und Hans soll derweil auf den Brunnen des Lebens aufpassen. „Aber was soll schon passieren?“, denkt er sich. Deshalb er schleicht in das verbotene Zimmer und beißt in den Apfel vom Baum der Erkenntnis. Davon wird er müde und schläft ein…

Hans im Glück ist eine fassettenreiche Inszenierung, wo sich zwei spielfreudige Schauspieler richtig austoben können. Hautnah erleben die Kinder, die Abendteuer von Hans Glück und erfahren dabei, dass die Milch nicht aus dem Kühlregal kommt, sondern aus dem Euter der Kuh…

Ein Märchen nach den Gebrüder Grimm für Menschen ab 4 Jahren.

Idee & Regie Wolfgang Vielsack
Es spielen: Sebastian W. Wagner & Wolfgang Vielsack
Assistenz: Heike Niemann
Layout: Susanne Müller

Wann 19. November 15.30 Uhr | PREMIERE
26. November 15.30 Uhr
29. November 14:00 Uhr
07. Dezember 10:00 Uhr
10. Dezember 15.30 Uhr

2018

20. Januar 15.30 Uhr
21. Januar 15.30 Uhr

Eintritt 13,00 € Otto-Normal-Verdiener
11,50 € ermäßigt
22,50 € Besserverdiener
inkl. VVK/AKZPreise
Ermäßigung bekommen, Schüler, Studenten bis 27 Jahre und Arbeitslose
Kartenvorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder
Tickets rund um die Uhr bestellen:
0180 6050400 (0,14 €/Minute, Mobilfunkpreise können abweichen)

zurück