Erich Kästner & die Chansonette
Chansons & Gedichte

Der musikalische Abend erinnert mit Chansons (Vertonungen von Kurt Weill, Edmund Nick und anderen) und Gedichten an den spöttischen Melancholiker Kästner. Und was zeigt sich? Das kästnersche Lyrik- und Kabarettschaffen trifft auch heute noch den Nerv! Lassen Sie sich vom Ernsten berühren und vom Heiteren entführen – und gönnen Sie dem Menschenfreund Kästner doch ein spätes Erfolgserlebnis.

Denn wie schrieb er in seiner »lyrischen Hausapotheke«: „Es war seit jeher mein Bestreben, seelisch verwendbare Stro-phen zu schreiben“.

Wann 10. Mai um 20 Uhr
Eintritt 16 Euro/ erm. 11 Euro zzgl. VVG
Kartenvorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder
Tickets rund um die Uhr bestellen:
0180 5040300 (0,14 €/Minute, Mobilfunkpreise können abweichen)
Online-Vorverkauf bitte auf das gewünschte Datum klicken

10. Mai 2013

zurück