Programm im kuenstlerhaus43

Der kleine Prinz | 23. März und 6. April 2019
Dinnertheater nach A. de Saint-Exupéry // für Erwachsene

Man sieht nur mit dem Herzen gut...
Dieses Märchen erzählt die Geschichte des kleinen Prinzen, der seinen winzigen Planeten und seine geliebte Rose verlässt, um auf einer langen Reise zu sich selbst zu finden. Er begegnet auf seiner Reise skurrielen Personen (die man mühelos in der heutigen Gesellschaft wiedererkennen kann) und landet schließlich auf der Erde, wo er den Fuchs trifft, der ihm die Augen und das Herz öffnet: das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. Mehr...


About Lauryn | 24. März 2019
1. deutschsprachige Album der Frankfurter Singer-Songwriterin Lauryn Mark

Die Singer-Songwriterin Lauryn Mark erzählt in ihren Liedern über Heimat, Liebe und Neustart. Voller Gefühl und Romantik ist das erste deutschsprachige Album der Frankfurterin. Noch dieses Jahr soll es erscheinen.

Seit 6 Jahren schreibt die Frankfurterin ihre eigenen Songs, inklusive Komposition & Lyrics. Kommt vorbei und erlebt live die Vorstellung ihres ersten deutschsprachigen Albums. Mehr...


Poetry Slam | 28. März 2019

Auch im März ist am letzten Donnerstag im Monat SlamTag. Diesmal haben wir viele tolle Slammer*innen zu gast:

Aktuell sieht das Line-Up wie folgt aus: Marc Schneider (Wiesbaden) // Thanu Tharmadevan (Heidelberg)
Jakob Felix Köbler (Darmstadt) // Christiane Passon (Odenheim am Glan) // Therese Degen (Stuttgart)

Ein Startplatz ist noch zu vergeben. Wer also Lust hat selbst auf der Bühne zu stehen, bitte direkt bei Wolfgang Vielsack (office@kuenstlerhaus43.de oder 0611-172 45 96) melden. Mehr...


Zwischen Tag & Nacht | 30. März 2019

Sie haben keine Zeit zu lesen, hören aber gerne Geschichten, und das auf besondere Weise erzählt? Dann sind Sie genau richtig bei Märchen, Mythen und Musik. Dirk Nowakowski ist ein starker Erzähler, der durch seine lebendige und freie Erzählweise sein Publikum in den Bann zieht. Seine abwechslungsreiche Erzählkunst lässt keine Langeweile aufkommen. Die Musik von Katrin Heller nimmt dabei mehrere Rollen gleichzeitig ein. Einerseits erzählt die Flötistin durch ihre improvisatorische Musik eigene kleine selbständige Geschichten. Mehr...


Von den Basics zum Sing Star | 31. März 2019
Musikworkshop mit Michael Bibo //

Entdecke dein musikalisches Potential und sei überrascht von den Hits, die in dir schlummern und nur darauf warten, geweckt zu werden! Im Verlauf der Musikworkshops sollen Basics wie Rhythmus, Stimmbildung, Melodie-Findung und Background-Gesang spielerisch mit viel Spaß trainiert werden. Außerdem werden zahlreiche Musikgenres und ihre charakteristische Umsetzung auf der Improbühne im Mittelpunkt stehen sowie ihre Einbettung in musikalische Impro-Games und Langformen wie zum Beispiel Musicals und Musikshow-Formate. Mehr...


Mord in Aussicht | 31. März
Krimi mit Tatort in Wiesbaden

Ein Verbrechen, zwei Kommissare und jede Menge Verdächtige. - Keiner weiß wer der Täter ist nicht einmal die Schauspieler, denn erst am Abend wird (verdeckt) durch Los entschieden wer der Mörder ist. Dann wird improvisiert, alles entsteht aus dem Augenblick oder den Vorgaben der Zuschauer. Es spielt das Ensemble à la Minute. Livemusik: Geräusche von Geige, Gitarre oder Keyboard und natürlich jede Menge spannende improvisierte Filmmusik.Mehr...


Die Fabelstapler | 5. April
Dichtung in Dreiviertelfakt

„Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein.“ Frei nach Adorno liefern die Fabelstapler drei viertel Fakt und ein bisschen Dichtung – oder Dichtung im Dreiviertelfakt! Hierbei werden Kolbenfresser zu Insekten im Maisfeld, Salmonellen zu kleinen Lachsen und Bullen verwenden anstatt Handschellen echtes Abführmittel.

Das neue Bühnenprogramm der Fabelstapler hat es in sich: Spoken Word, Slam-Poetry, Rap, Schauspiel, Gesang und ab und zu wird sogar getanzt. Mehr...


Der Spätlesereiter | 12. April
Die Wahrheit über den Spätlesereiter und Fürst Metternich - Dinnertheater

Schwärmen Sie einen Abend lang von all den Träumen der Menschen in Zeiten der Französischen Revolution, deren Veränderungen bis an die Ufer von Main und Rhein schwappt. Sie sind hautnah dabei, mitten in der Geschichte, lachen und schmunzeln über die Anekdoten, um den hitzköpfigen Spätlesereiter und seine kluge Schwester Maria, die den Rheingau zu dem machte, was er heute ist: die Wiege der Spätlese. 

Genießen Sie ein deutsch-französisches und doch regionales Menü. Lauschen Sie den Tönen des Akkordeons und des Spinetts. Mehr...


Programm 2019
Januar bis Mai 2019 - Schaut doch mal rein

Das neue Programm ist da. Wir haben diesmal viele neue Programmpunkte. Ihr findet das Programmheft bei uns vor dem kuenstlerhaus43 (im Schaufenster) und an vielen Stellen in Wiesbaden. Blick in den Spielplan

Schaut doch mal vorbei! Wir freuen uns auf Euch!


Ihr Firmenevent!

Sie suchen etwas Besonderes? Egal für welchen Anlass, wir vereinen Theater mit gutem Essen und Sie sind mittendrin. Schauen Sie doch einmal in unserem Portfolio vorbei! Wenn da nichts für Sie dabei ist, bekommen Sie auch ein maßgeschneidertes Theaterstück speziell auf Sie zugeschnitten. Einfach anrufen unter 0611- 1724596 oder eine eMail schicken an office@kuenstlerhaus43.de

Wir freuen uns, für Sie zu spielen!


Weitere Aufführungstermine finden Sie hier (bitte klicken)
Übersicht der Vorverkaufsstellen
Sommerfestspiele Wiesbaden 2018 - Programm
Unterstützen Sie das Theater!